Innenstädte unter Zugzwang - Lösungsansätze aus der Praxis

IHK-Forum für Klein- und Mittelstädte

Die Herausforderungen für die Entwicklung der Innenstädte und Zentren in den Klein- und Mittelstädten sind enorm. Der gesellschaftliche und der technologische Wandel führen sowohl auf der Anbieterseite als auch auf der Nachfrageseite zu strukturellen Veränderungen, die insbesondere den Einzelhandel tangieren. Für die kleinen und mittleren Städte können sich hieraus Chancen und Perspektiven entwickeln - sofern diese Bedürfnisse aktiv angegangen werden. Es wird immer eine Vielzahl an denkbaren Lösungsansätzen geben - die sich aber in einer abgestimmten kommunalspezifischen (Entwicklungs-)Strategie bündeln lassen. Das ganzheitliche Verständnis der (Innen-)Stadtentwicklung umfasst zahlreiche Fragestellungen.
Darüber soll beim 2. IHK-Forum am 14.11.2017 anhand von Praxisbeispielen diskutiert werden. Veranstalter ist der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag.

Näheres entnehmen Sie bitte dem Flyer (2,462 MiB).